13 März: Was war damals los?

1607

In der Neuen Welt gründen englische Kaufleute die erste dauerhafte Siedlung von Engländern in Nordamerika. Die Stadt ist auch heute noch bekannt als Jamestown.

1940

Beginn der Invasion Frankreichs im Zweiten Weltkrieg. Die deutsche Wehrmacht errichtet erste Brückenköpfe auf der französischen Seite der Maas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>